Unsere Trainer

Diese Trainer wurden in Ghana ausgebildet.

Frank Abdulai Iddrisu

Ermittler für Finanzkriminalität, Fidelity Bank Ghana

Frank Abdulai

Frank Abdulai Iddrisu ist Ermittller für Finanzkriminalität bei Fidelity Bank Ghana Limited. Zuvor arbeitete er zehn Jahre lang bei der Kriminalpolizei (CID) als Kriminaldetektiv, bevor er in die Privatwirtschaft wechselte. Dort war er sechs Jahre lang bei Opportunity International Savings and Loans Limited als Untersuchungsleiter für Innenrevision tätig. Frank ist außerdem Präsident, Gründer und CEO von FAI Systems & Technologies, einem IT-Dienstleister in Accra, sowie CEO der Deepsea Water and Beverages Limited.

 

Osman Abudulai

Leitender Compliance-Beauftragter, GCB Bank Limited

Osman Abudulai

Osman Abudulai ist Bankkaufmann mit über dreißig Jahren Berufserfahrung im Finanzdienstleistungssektor. Derzeit ist er leitender Compliance-Beauftragter bei der GCB Bank Limited. Vor dieser Position war er Branch Manager, arbeitete in der Finanzabteilung der GCB Bank und wurde später Investmentanalyst bei der Activity Venture Finance Company. Nach seinem Bachelor-Abschluss in Management und Soziologie an der University of Ghana, hat Osman einen weiterführenden Master in Business Administration (Finance Option) abgeschlossen. Darüber hinaus besitzt er ein Diplom in Management vom College of Professional Management in London.
Osman ist ein Mitglied des Chartered Institute of Bankers Ghana sowie der Association of Certified Compliance Professionals in Afrika.

 

Abraham Agbozo

Compliance-Berater, Newmont Ghana Gold Limited

Ronke Ampiah

Abraham Agbozo ist Compliance-Berater bei Newmont Ghana Gold Limited. Zuvor arbeitete er für die Energie- und Rohstoffgruppe bei Bentsi-Enchill Letsa & Ankomah in Accra und in der M&A Praxisgruppe bei Cravath, Swaines & Morre in New York. Abraham hat einen J.D. der Marquette University Law School, Wisconsin, U.S.A.

 

Martin Awuku Ahorney

Vorstandsvorsitzender der Amuga Rural Bank

Martin Awuku Ahorney

Martin Awuku Ahorney ist derzeit Vorstandsvorsitzender der Amuga Rural Bank und Partner der EGAS Capital Limited. Zuvor arbeitete er in der Bergbauindustrie in Ghana und Tansania, wo er verschiedene Positionen im Finanzsektor bekleidete. Martin ist darüber hinaus Wirtschaftsprüfer und hat einen MBA in Finanzen und Investitionen sowie einen Master of Science in Wirtschaftspolitik. Er ist außerdem Mitglied der Association of Certified Fraud Examiners (ACFE).

 

Ronke Ampiah

Ronke Ampiah

Ronke Ampiah ist leitende Beraterin bei Impact Link Consulting, einem Unternehmen für wirkungsorientierte Strategieentwicklung, und verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung in den Bereichen Marktzugang und Preisgestaltung in der pharmazeutischen Industrie. Zuvor arbeitete sie für Merck (Deutschland) als Direktorin für Marktzugang, Preisgestaltung und Regierungsangelegenheiten für Nord- und Westafrika und wurde zum Compliance-Champion für Merck SARL Ghana ernannt. Ronke hat einen Master of Philosophy in Biowissenschaften von der University of Cambridge, Großbritannien, und einen Bachelor in Chemie (mit Auszeichnung) vom Bryn Mawr College, Pennsylvania, USA.

 

Patrick Kwadzie

Geschäftsführender Direktor, Kenycorb Limited

Patrick Kwadzie

Patrick Kwadzie ist Geschäftsführender Direktor der Kenycorb Limited, einem Unternehmen für Marketingmanagement und institutionelle Entwicklung, das auf den anglo-westafrikanischen Märkten vertreten ist. Er hat zuvor in verschiedenen Funktionen für eine Reihe von Unternehmen gearbeitet, darunter Rothmans International, GlaxoSmithKline, Kwatsons Ghana Limited und Ernest Chemists. Patrick hat darüber hinaus einen Master of Philosophy in Development Studies, ein Postgraduiertendiplom in Organisationsentwicklung und einen Bachelor of Business Administration in Marketing.

 

Frank Owusu-Ansah

HSSE & Business Continuity Manager Zentral-Westafrika, Maersk

Frank Owusu-Ansah

Frank Owusu-Ansah ist seit 2003 in verschiedenen Positionen für Maersk in Ghana tätig. Zuvor war er als HSSE & Claims Manager West- und Zentralafrika für Damco Logistics and Terminal und als Corporate HSSE Manager für APM Terminals Ghana Ltd. tätig. Frank hat einen Master of Science in Logistikmanagement von der St. Clement Universität in Großbritannien, sowie einen Master in Verteidigung und internationaler Politik vom Ghana Armed Forces Command & Staff College. Darüber hinaus war er im Bereich Sicherheitsrisikomanagement von Unternehmen tätig, wo er weiterführende Zertifikate in Sicherheitsmanagement erworben hat.

 

Eric Nii Boi Quartey

Bankier und Compliance-Experte

Eric Nii Boi Quartey

Eric Nii Boi Quartey begann seine Karriere 1978 bei der Standard Chartered Bank. Er arbeitete für die damalige Metropolitan & Allied Bank (jetzt UT Bank) und die Universal Merchant Bank, die er im Januar 2016 als Leiter der Abteilung Compliance & AMLRO verließ. Eric ist Ghanas einziges Mitglied der International Compliance Association (FICA) Großbritanniens und derzeit leitender Prüfer des „Law & Practice of Banking“. Darüber hinaus ist er stellvertretender Leiter des ghanaischen Ablegers der Association of Certified Compliance Practitioners in Africa (ACCPA), einer gemeinnützigen Organisation in Kalifornien. Eric hat einen Master of Business Administration in Finanzwirtschaft von der Central University in Accra.

 

Mark Ofori Kwafo

Regionaler Umwelt- und Nachhaltigkeitskoordinator für das anglophone Westafrika, Ecobank Ghana Limited

Mark Ofori Kwafo

Mark Ofori Kwafo ist regionaler Umwelt- und Nachhaltigkeitskoordinator für das anglophone Westafrika bei Ecobank Ghana Limited. Zuvor war er als Leiter für Beschaffungswesen und Projektmanager während der Übernahme von The Trust Bank (TTB) durch die Ecobank Ghana Limited tätig. Vor seiner jetzigen Funktion arbeitete er für die Electricity Company of Ghana und die Tema Metropolitan Assembly. Mark hat einen MBA-Abschluss in Finanzen von der University of Ghana Business School und einen Bachelor of Science (mit Auszeichnung) in Ingenieurswissenschaften der Kwame Nkrumah University of Science and Technology, Kumasi, Ghana.

 

Solomon Tettey-Akpeng

Stellvertretender Länderrisikomanager a.D., Ecobank Ghana

Solomon Tettey-Akpeng

Solomon Tettey-Akpeng war bis zu seiner Pensionierung im Mai 2020 stellvertretender Country Risk Manager für Ecobank Ghana. Seine Karriere im Bankensektor erstreckt sich über fast 36 Jahre, beginnend bei der Standard Chartered Bank Ghana Limited. Solomon trat der Ecobank Ghana Limited im Juli 1996 bei und war dort der erste Leiter der Zweigstelle Takoradi. Nach einigen Jahren in der Abteilung für Privatkunden übernahm er für fünf Jahre die Funktion des Leiters für Handelsdienstleistungen. Darüber hinaus war er Leiter der Abteilung für Abhilfemaßnahmen innerhalb der Abteilung Risikomanagement, bevor er als erster Länderrisikomanager zur Ecobank Uganda Limited wechselte. Dort baute er von Grund auf die Aktivitäten der Ecobank in Uganda auf.

 
 
Diese Website verwendet Cookies. In unseren Datenschutzbestimmungen erfahren Sie mehr zu Ihren Rechten und wie sich Cookies verhindern lassen. Schließen