Globale konferenz

Die Globale Konferenz der Allianz für Integrität eröffnet globale Perspektiven für spezifische Integritätsthemen, indem sie relevante Akteure aus verschiedenen Regionen und Sektoren zusammenbringt, um einen Austausch über Erfahrungen und Ansätze in der Korruptionsprävention anzuregen.

Im Rahmen von Plenardiskussionen, Breakout-Sessions und interaktiven Formaten, wie Marktplätzen oder Ausstellungen, debattieren Expertinnen und Experten aus dem privaten und öffentlichen Sektor, der Zivilgesellschaft, internationalen Organisationen sowie aus der Forschung über aktuelle Trends und Entwicklungen im Bereich unternehmerische Integrität. Schwerpunkte früherer Konferenzen waren digitale Technologien und ihr Potenzial für die Korruptionsprävention, der Zusammenhang von Gender und Korruption und die Frage, wie die Wirksamkeit von Integritätsmaßnahmen erhöht werden kann.

Bisher wurde die Globale Konferenz der Allianz für Integrität in Argentinien, Deutschland und Mexiko ausgetragen.

 
 

Chronologie globaler konferenzen

Diese Website verwendet Cookies. In unseren Datenschutzbestimmungen erfahren Sie mehr zu Ihren Rechten und wie sich Cookies verhindern lassen. Schließen