Globale konferenz der Allianz für Integrität

From Commitment to action – Application of Integrity in Practice

Ein B20-Antikorruptionsforum

In Anbetracht immer strengeren gesetzlichen Vorgaben und höheren Transparenzanforderungen von Kundenseite stellt die Förderung geschäftlicher Integrität einen klaren Wettbewerbsvorteil für Unternehmen dar. Regierungen strengen sich verstärkt an, gute Rahmenbedingungen für integre Geschäftspraktiken zu schaffen, die das Wirtschaftswachstum fördern und die Attraktivität für Investitionen zu steigern. Die Notwendigkeit, Korruption zu bekämpfen, spiegelt sich auch in den Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen wider. Ziel 16.5 fordert eine erhebliche Verringerung von Korruption und Bestechung in all seinen Formen. Diskussionen über Antikorruptions-Strategien werden auch auf der zwischenstaatlichen Ebene diskutiert, zum Beispiel im Rahmen der G20/B20.

Die Konferenz orientiert sich an der internationalen Relevanz von Antikorruptionsmaßnahmen und unterstützt die Umsetzung von geschäftlicher Integrität in der Praxis, indem eine Plattform für einen globalen Austausch von Wissen und erfolgreichen Instrumenten geschaffen wird.

Die Globale Konferenz fand am 17.11.2016 in Buenos Aires, Argentinien, statt.

Hier finden Sie eine Zusammenfassung und Fotos der Konferenz.

Conference 2
 
 
 

Agenda

09:00 - 10:00 Registrierung und Networking Coffee

10:00 - 10:30 Eröffnung

 
 
  • Noor Naqschbandi, Leiter, Allianz für Integrität
  • Andrés Peña, Unterstaatssekretär für instututionelle Produktivitätsentwicklung, argentinisches Ministrium für Produktion 
  • Stormy-Annika Mildner, Sherpa, B20 Deutschland / Abteilungsleiterin Außenwirtschaftspolitik, Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI)
  • Laura Alonso, Staatssekretärin für Öffentliche Ethik, Transparenz und den Kampf gegen Korruption
  • José Ignacio Salafranca, Botschafter und Leiter der Delegation der Europäischen Union in Argentinien
  • Bernhard Graf von Waldersee, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Argentinien

10:30 - 12:00 Podiumsdiskussion

 
 

Integrität in der Praxis umsetzen: Businesses take Action

Redner:

  • Anny Tubbs, Chief Business Integrity Officer, Unilever Legal Group / Co-Vorsitzende der B20 Responsible Business Conduct & Anti-Corruption Cross-thematic Group
  • Gemma Aiolfi, Head of Corp Governance, Compliance & Collective Action, Basel Institute on Governance
  • Sergio Juan Abreu, Regional Compliance Officer Latinamerica, Merck KGaA
  • Silvina Coria, Global Compliance Officer, OLX
  • Victoria Giulietti, Head of Legal and Social Policy Department, Unión Industrial Argentina

Moderatorin: Beatriz Martins Carneiro, Exekutivsekretärin, Brasilianisches Global Compact Netzwerk

12:00 - 13:30 Networking Lunch

13:30 - 15:00 Breakout Sessions

 
 

Session 1

Anti-Korruptionsgesetze, globale und regionale Umsetzungstrends und -entwicklungen

Redner:

  • Jorge Bermúdez Soto, Generalkontrolleur, Controlaría General de la República de Chile
  • Lina Marcela Velásquez Bernal, Koordinatorin für regulatorische Angelegenheiten, Sekretariat von Transparency Kolumbien
  • Mora Kantor, Leiterin für transparente Politikplanung, Oficina Anticorrupción

Moderator: Bruno Brandão, Nationaler Repräsentant, Transparency International Brasilien

In Kooperation mit

Oficina Anticorrupción

 
 

Session 2

Eine Compliance-Kultur in Unternehmen umsetzen – Wie erreiche ich das Individuum

Redner:

  • Débora Dansker, Compliance Manager für Lateinamerika, Sandoz S.A.
  • Gustavo Valente, Direktor für Corporate Audit, Risiken & Compliance, BGH
  • Sebastião Brandão, Compliance Manager Brasilien, Mercedes-Benz do Brasil​​

Moderator: Sven Biermann, Geschäftsführer, HUMBOLDT-VIADRINA Governance Platform


 
 

SESsion 3

Aufbau von Compliance-Kapazitäten und Förderung von Integrität: Das DEPE Konzept

Redner:

  • Andrea Rondot, Compliance Officer, Continental ContiTech S.A.
  • Dalma Parisi, Compliance Officer für Argentinien, Uruguay, Paraguay, Siemens S.A.
  • Leandro de Matos Coutinho, Leiter der Rechtsabteilung, Bereich Risikomanagement, BNDES
  • Maria Contreras, Operation Manager, Logística DMT
  • Roberta Codignoto, Abteilungsleiterin für Compliance und Recht, Staples

Moderator: Flavio Fuertes, Koordinator, Global Compact Netzwerk Argentinien

DEPE Logo

15:00 - 15:30 Kaffeepause

15:30 - 16:00 Präsentation der Ergebnisse der Breakout Sessions

16:00 - 17:30 Podiumsdiskussion

 
 

Mehr Compliance = Wirtschaftswachstum!? Transparenz als geschäftsvorteil und Anreiz für ausländische Investitionen

Redner:

  • Carsten Schmitz-Hoffmann, Abteilungsleiter Wirtschaft und Soziales, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
  • Guillermo Dietrich, Transportminister Argentiniens
  • Néstor Abatidaga, CEO, Grupo Sancor Seguros
  • Nicola Bonucci, Leiter der Abteilung Recht, OECD
  • Pedro Rodrigues De Almeida, Mitglied des Vorstands, Weltwirtschaftsforum

Moderator: Guillermo Jorge, Gründer und Managing Partner, Governance Latam / Honorarprofessor der New York University School of Law (USA) und Universität San Andrés (Argentinien)

17:30 - 18:00 Schlussworte

 
 

From Commitment to Action - Application of Integrity in Practice

  • Reynaldo Goto, Vorsitzender der Advisory Group der Allianz für Integrität in Brasilien / Compliance Direktor, Siemens Brasilien
  • Noor Naqschbandi, Leiter, Allianz für Integrität
  • Mauricio Alice, Außen- und Kultusminister Argentinien / Sous Sherpa G20 / Direktor UNG20

Im Anschluss Networking Cocktail

 
 

Die Redner

Eröffnung

 
 
Noor Naqschbandi
Stormy-Annika Mildner
Laura Alonso
 

Noor Naqschbandi
Leiter, Allianz für Integrität

Stormy-Annika Mildner
Sherpa, B20 Deutschland / Abteilungsleiterin Außenwirtschaftspolitik, Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI)

Laura Alonso
Staatssekretärin für Öffentliche Ethik, Transparenz und den Kampf gegen Korruption

 
José Ignacio Salafranca
 

Botschafter José Ignacio Salafranca
Leiter der Delegation der Europäischen Union in Argentinien

 

Podiumsdiskussion "Integrität in der Praxis umsetzen: Businesses take Action"

 
 
Anny Tubbs
Gemma Aiolfi
Sergio Juan Abreu
 

Anny Tubbs
Chief Business Integrity Officer, Unilever Legal Group / Co-Vorsitzende der B20 Responsible Business Conduct & Anti-Corruption Cross-thematic Group

Gemma Aiolfi
Head of Corp Governance, Compliance & Collective Action, Basel Institute on Governance

Sergio Juan Abreu
Regional Compliance Officer Latinamerica, Merck KGaA

 
Silvina Coria
Victoria Guiletti
Beatriz Martins Carneiro
 

Silvina Coria
Global Head Risk & Compliance, OLX

Victoria Guiletti
Abteilungleiterin für Rechts- und Sozialpolitik, Unión Industrial Argentina

Beatriz Martins Carneiro
Exekutivsekretärin, Brasilianisches Global Compact Netzwerk

 

Break Out Session 1 "Anti-Korruptionsgesetze, globale und regionale Umsetzungstrends und -entwicklungen"

Jorge Bermúdez Soto
Lina Marcela Velásquez Bernal
Bruno Brandão
 

Jorge Bermúdez Soto
Generalkontrolleur, Controlaría General de la República de Chile

Lina Marcela Velásquez Bernal
Koordinatorin für regulatorische Angelegenheiten, Sekretariat von Transparency Kolumbien

Mora Kantor
Leiterin für transparente Politikplanung, Oficina Anticorrupción

 
Bruno Brandão
 

Bruno Brandão
Nationaler Repräsentant,
Transparency International Brasilien

 

Break Out Session 2 "Eine Compliance-Kultur in Unternehmen umsetzen – Wie erreiche ich den einzelnen Mitarbeiter?"

Foto von Débora Dansker
Foto von Gustavo Valente
Foto von Sebastião Brandão
 

Débora Dansker
Compliance Manager für Lateinamerika, Sandoz S.A.

Gustavo Valente
Direktor für Corporate Audit, Risiken & Compliance, BGH

Sebastião Brandão
Compliance Manager Brasilien, Mercedes-Benz do Brasil​

 
Foto von Sven Biermann

Sven Biermann
Geschäftsführer, HUMBOLDT-VIADRINA Governance Platform

 

Break Out Session 3 "Aufbau von Compliance-Kapazitäten und Förderung von Integrität: Das DEPE Konzept"

 
 
Andrea Rondot
Dalma Parisi
Leandro de Matos Coutinho
 

Andrea Rondot
Compliance Officer, Continental ContiTech

Dalma Parisi
Dalma Parisi, Compliance Officer für Argentinien, Uruguay, Paraguay, Siemens S.A.

Leandro de Matos Coutinho
Leiter der Rechtsabteilung, Bereich Risikomanagement, BNDES

 
Maria Conteras
Roberta Codignoto
Flavio Fuertes
 

María Contreras
Operation Manager, Logística DMT

Roberta Codignoto
Abteilungsleiterin für Compliance und Recht, Staples

Flavio Fuertes
Koordinator, Global Compact Netzwerk Argentinien

 

Podiumsdiskussion "Mehr Compliance = Wirtschaftswachstum!? Transparenz als geschäftsvorteil und Anreiz für ausländische Investitionen"

 
 
Carsten Schmitz-Hoffmann
Guillermo Dietrich
Nicola Bonucci
 

Carsten Schmitz-Hoffmann
Abteilungsleiter Wirtschaft und Soziales, Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

Guillermo Dietrich
Transportminister Argentiniens

Nicola Bonucci
Leiter der Abteilung Recht, OECD

 
Pedro Rodrigues de Almeida
Guillermo Jorge
 

Pedro Rodrigues de Almeida
Mitglied des Vorstands, Weltwirtschaftsforum

Guillermo Jorge
Gründer und Geschäftsführender Teilhaber, Governance Latam / Honorarprofessor New York University School of Law (USA) und Universität San Andres (Argentinien)

 

Schlussworte

 
 
Reynaldo Goto
Noor Naqschbandi
Mauricio Alice
 

Reynaldo Goto
Vorsitzender der Advisory Group der Allianz für Integrität in Brasilien / Compliance Direktor, Siemens Brasilien

Noor Naqschbandi
Leiter, Allianz für Integrität

Mauricio Alice
Außen- und Kultusminister Argentinien / Sous Sherpa G20 / Direktor UNG20

 
 
 

Sponsoren

Wir danken unseren Sponsoren für ihre Unterstützung!

Atanor
BDI
B.Braun
 
Peñaflor
Merck
Siemens
 
Staples
 

Partner

Vielen Dank dass Sie unsere Konferenz beworben haben!

Pacto Global Rede Brasil
AHK Argentina
Indonesia Business Links
 
AHK Uruguay
Ghana Integrity Initiative
Red Pacto Global Colombia
 
CAMCHAL
Pacto Global Red Argentina
AHK Paraguay
 
AHK Mexico
Transparencia por Colombia
DERES
 
Global Compact Network Germany