Regionale Integritätswoche - Von der Theorie zur Praxis - Die Umsetzung nachhaltiger Compliance-Lösungen in Lateinamerika

Um die Integrität und nachhaltige Politik in Lateinamerika zu stärken, organisiert die Allianz für Integrität ihre Regionale Integritätswoche 2020. Mit dem Ziel, die Debatte über Integrität in der Region zu fördern und bewährte Verfahren von Unternehmen, ihren Partnern und anderen relevanten Akteuren des Wirtschaftssystems zu unterstützen, wird vom 27. bis 29. April 2020 eine Reihe von Aktivitäten in Asunción, Paraguay, stattfinden.

Die Integritätswoche Lateinamerika bringt Expertinnen und Experten aus dem öffentlichen und privaten Sektor und der Zivilgesellschaft zusammen, die Perspektiven und Lösungen verschiedener lateinamerikanischer Länder vertreten. Die Aktivitäten sollen zu einem Dialog über die Umsetzung nachhaltiger und konkreter Compliance-Lösungen in Lateinamerika beitragen und praktische Ratschläge für die Umsetzung der Theorie in die Praxis geben.

Die Regionale Integritätswoche in Lateinamerika wird folgende Veranstaltungen umfassen:

  • MONTAG 27. APRIL | TREFFEN DER IMPLEMENTIERUNGSPARTNER*INNEN AUS LATEINAMERIKA
  • DIENSTAG 28. APRIL | 2. FORUM COMPLIANCE UND TRANSPARENZ
  • MITTWOCH 29. APRIL | TREFFEN DER REGIONALEN ARBEITSGRUPPE & UMSETZUNGSPARTNER*INNEN AUS LATEINAMERIKA
  • MITTWOCH 29. APRIL | TREFFEN DER DEPE-TRAINER*INNEN AUS LATEINAMERIKA

sprache

Alle Aktivitäten werden in spanischer Sprache abgehalten.

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an:


Details

Datum von: 27.04.2020 08:30
Datum bis: 29.04.2020 18:00

Ort

Asunción
Asunción
Paraguay

Organisator

Alliance for Integrity
Implementation partner:
AHK Paraguay
Support: AHK Argentina, AHK Uruguay, CAMCHAL, Chamber of Commerce Bogotá, CCE, Expok and Pacto Global Red Colombia
Diese Website verwendet Cookies. In unseren Datenschutzbestimmungen erfahren Sie mehr zu Ihren Rechten und wie sich Cookies verhindern lassen. Schließen