Startschuss für Korruptionspräventionstrainingsreihe in Kolumbien

06.02.2018

Bogotá, Colombia

in De Empresas Para Empresas (DEPE) Trainingsprogramm wurde am 6. Und 7. Februar in Bogotá veranstaltet. Das Training war das erste einer Serie von geplanten Aktivitäten in Zusammenarbeit mit UNODC Kolumbien, dem lokalen Programm „Hacia la Integridad“, dem kolumbianischen Netzwerk des Global Compact der Vereinten Nationen und der Allianz für Integrität.

Die Methode des Trainings DEPE setzt sich aus drei Phasen zusammen: In einem ersten Schritt werden erfahrene Compliance Beauftragte großer Unternehmen zu Trainern ausgebildet und können folglich, in einem zweiten Schritt, kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) mit der Weitergabe ihres Wissens im Rahmen einesTrainings dabei helfen, Korruption zu erkennen und entgegenzuwirken. Die Unternehmen bekommen praktische Tools an die Hand, mit denen sie Probleme innerhalb ihrer Organisation, die mit Korruption in Verbindung stehen, lösen können und dadurch ihre Wettbewerbsfähigkeit verbessern. Nach den Trainingseinheiten unterstützt ein Online Support Desk die Unternehmen bei der Implementierung von Compliance Maßnahmen.

Am 6. Februar wurden 35 Trainerinnen und Trainer von 21 verschiedenen Organisationen trainiert, wie zum Beispiel von ANDI, dem Nationalen Verband von Unternehmern, Avianca, Novartis, und Telefónica. Wohingegen am nächsten Tag 30 Vertreterinnen und Vertreter von 17 KMU durch Luis de Oliveria von Osram und Pablo Miranda, Cluster Compliance Officer für das spanischsprachige Südamerika bei Siemens, in Compliancefragen geschult wurden.

Derzeit wird ein Memorandum of Understanding (MoU) ausgearbeitet, das von den oben genannten Organisationen unterzeichnet werden soll. Ziel ist die Entwicklung von Trainingsmodulen für KMU in Kolumbien und die Unterstützung dieser, bei der Implementierung von effektiven Korruptionspräventionssystemen.

 
Diese Website verwendet Cookies. In unseren Datenschutzbestimmungen erfahren Sie mehr zu Ihren Rechten und wie sich Cookies verhindern lassen. Schließen