Compliance Symposium der AHK Rio de Janeiro

01.07.2015

Am 1. Juli 2015 hielt Noor Naqschbandi, der Projektkoordinator der Alliance für Integrität, eine Key Note Speech am Kick-Off Symposium zum Thema Compliance. Ziel der Veranstaltung war es, einen allgemeinen Überblick zum Thema zu geben. Der Organisator des Symposiums, die AHK Brasilien in Rio de Janeiro plant in Kooperation mit der Allianz für Integrität weitere Veranstaltungen zum Thema Compliance, die anhand von Best Practice Beispielen von Unternehmen praxistauglich zu Compliance und Corporate Governance informieren.
“But why are companies investing in compliance ? Even though avoidance of liability is the main reason there is a positive development: integrity measures are seen as an investment into the future and compliance as a competitive advantage”

In seiner Rede ging Naqschbandi auf Wege ein, um Compliancerisiken in der eigenen Organisation zu begegnen und zeigt die Erfahrung deutscher Unternehmen im Bereich auf. Die Veranstaltungsreihe soll in Zukunft die Möglichkeit zum Austausch über Antikorruption und Compliance liefern. Als weiterer Teil der Kooperation zwischen der Allianz für Integrität und der AHK Mercosur ist das Compliancetrainingsprogramm „De Empresas para Empresas“ zu nennen, welches seit Anfang des Jahres Compliancetrainings in Brasilien und weiteren Mercosurstaaten durchgeführt wird. Die Trainings und Train-the-Trainer-Programme sollen Wissen anhand von praktischen Fallbeispielen vermitteln und so auch KMUs zu Compliance schulen. Als Trainer agieren hier bereits gut ausgebildete Complianceexperten aus größeren Unternehmen und Organisationen, die ihre Fähigkeiten mit anderen Unternehmensvertretern teilen.

 
Diese Website verwendet Cookies. In unseren Datenschutzbestimmungen erfahren Sie mehr zu Ihren Rechten und wie sich Cookies verhindern lassen. Schließen