Regionale Aktivitäten Indonesien
Länderprofil Indonesien

REGIONALe Aktivitäten INDONESIen

LänderpROFIL INDONESIen

Brazil

Indonesien ist eine Präsidialrepublik und mit seinen über 14000 Inseln der größte Inselstaat der Welt, gemessen an der Anzahl der Inseln. Mit einer Bevölkerung von etwa 250 Millionen Menschen ist Indonesien auch das viertbevölkerungsreichste Land der Welt.

Die Asienkrise in den späten 1990er Jahren hatte verheerende Auswirkungen auf Indonesiens Wirtschaft. Dennoch konnte sich das Land vergleichsweise schnell erholen und bereits Mitte der 2000er Jahre seine gesamtwirtschaftlichen Kennzahlen wieder in Schwung bringen. Trotz eines kleinen Wachstumseinbruches im Jahr 2012 bleibt die Wachstumskurve Indonesiens beeindruckend. Indonesiens Bruttonationaleinkommen pro Kopf ist stetig gewachsen und während der globalen Finanzkrise gehörte Indonesien zu den einzigen drei Ländern der G20, die ein Wirtschaftswachstum verzeichnen konnten (neben Indien und China). Nach der asiatischen Finanzkrise und dem Regimewechsel 1999 hat ein Prozess der politischen Demokratisierung und Liberalisierung eingesetzt, der bis heute fortwährend ist.

Trotz des stabilen Wirtschaftswachstums und der verbesserten Investitionsbedingungen, stellt Korruption eines der größten Hindernisse in der weiteren Entwicklung Indonesiens dar.
Aus diesem Grund gehörte die Korruptionsbekämpfung in den letzten Jahren stets zu den Prioritäten der indonesischen Regierung, die bereits Fortschritte erzielen konnte. Die wichtigste Maßnahme der Regierung war die Einrichtung der Corruption Eradication Mission (Indonesisch: Komisi Pemberantasan Korupsi, abgekürzt KPK), die das Ausmaß an Korruption einschränken soll, indem sie Korruptionsfälle untersucht und verfolgt und darüber hinaus als Watchdog die staatlichen Aktivitäten überwacht.

Auch aufgrund der Bemühungen der Regierung konnte Indonesien die wahrgenommene Korruption im Land fortwährend senken. Während Indonesien 2014 im Hinblick darauf, wie korrupt der öffentliche Sektor wahrgenommen wird, nur Platz 107 von 175 erreichte, wurde es 2016 auf Platz 90 eingestuft, was bereits eine große Verbesserung sichtbar macht, aber dennoch Raum für weiteren Fortschritt lässt.

 

auf einen Blick

Bevölkerung:

250 Millionen Einwohner

Pro-Kopf-BIP:

3,347 US$ (2015)

Regierungsform:

Präsidentielle Republik

TI CPI Platz:

90/176 (2016)

BIP:

862 Milliarden US$ (2015)

Ergebnis:

37/100
 
 

Die allianz für integrität in INDONESIen

 
 

Im Sommer 2016 hat die Allianz für Integrität offiziell ihre Aktivitäten in Indonesien begonnen und dort das vierte Landesbüro nach Brasilien, Ghana und Indien eröffnet. Das indonesische Büro hat seinen Sitz in der Hauptstadt Jakarta. Im September 2016 fand der offizielle Launch der Initiative sowie die Gründung der lokalen Advisory Group statt. Letztere setzt sich aus folgenden Organisationen zusammen:

  • Privatsektor: PT Asuransi Allianz Life Indonesia, Merck Group, PT Siemens Indonesia, Indonesia Business Links
  • Öffenticher Sektor: Indonesian Investment Coordination Board (BKPM)
  • Zivilgesellschaft: Global Compact Network Indonesia, Transparency International Indonesia
  • Internationale Organisationen: United Nations Office on Drugs and Crime

Trainer

Im Rahmen des Train-the-Trainer-Programms konnten bereits einige Trainer ausgebildet werden.

hry