Allianz für Integrität stellt deutsche Version von „TheIntegrityApp“ beim DICO Forum 2019 vor

14.05.2019

Berlin, Deutschland

Für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Deutschland – insbesondere die, die in globale Lieferketten eingebunden sind – ist es wichtig, über Antikorruptionsinstrumente zu verfügen. Neben den Sprachen Englisch, Spanisch, Portugiesisch und Indonesisch steht „TheIntegrityApp“ der Allianz für Integrität deshalb nun auch auf Deutsch zur Verfügung. Am 14. Mai 2019 wurde die deutsche App-Version beim 6. DICO-Forum in Berlin lanciert.

Carolina Echevarria, Regionalmanagerin Lateinamerika der Allianz für Integrität, stellte die Funktionen des digitalen Tools vor, das Unternehmen – v. a. KMU – die Möglichkeit gibt, anhand weniger Fragen ihre Compliance-Kapazitäten selbst zu evaluieren. Je nach Bewertung erhalten die App-Nutzer Handlungsempfehlungen, deren konkrete Umsetzung durch Publikationen, Videos, Podcasts, Webinare, etc. unterstützt wird.

Gleichzeitig beschrieb Carolina, wie „TheIntegrityApp“ entwickelt wurde: Partner der Allianz für Integrität aus verschiedenen Ländern und unterschiedlichen Sektoren haben bei der Konzipierung der Onlineanwendung ihre Expertise und Kreativität eingebracht. Das Ergebnis ist ein verständliches Instrument, das flexibel ist und weltweit angeboten werden kann. Bei den anwesenden Compliance-Experten des DICO-Forum stieß „TheIntegrityApp“ auf großes Interesse.

Autorin: Carolina Echevarria

 
Diese Website verwendet Cookies. In unseren Datenschutzbestimmungen erfahren Sie mehr zu Ihren Rechten und wie sich Cookies verhindern lassen. Schließen