Allianz für Integrität hält Compliancetraining für Unternehmen in Bandung

15.09.2017

Bandung, Indonesien

Im Nachgang zum Train-the-Trainer-Workshop im August hielt die Allianz für Integrität in Zusammenarbeit mit dem National Entrepreneurs Network (JAPNAS) in Bandung ein Compliancetraining für Mitarbeiter neun verschiedener Unternehmen, die für Compliance- und Personalthemen verantwortlich sind. Das Training fand im Büro von Panin Dubai Syariah Bank Bandung, eine Tochterfirma von JAPNAS, statt. Neun Mitarbeiter wurden mit dem "Dari Usaha Ke Usaha -DUKU" Compliancetrainingsprogramm vertraut gemacht und besonders in internen Maßnahmen zur Verhinderung von Korruption geschult, wozu unter Anderem sechs Schritte zur Einrichtung eines internen Korruptionspräventionsprogramms und ein effizientes Risikomanagement zählen.

Das Training wurde von Nunki Juniarti, Geschäftsführerin von PT Aria Prima Communiline gehalten und von Faiza Hasan und Barliana Amin von der Allianz für Integrität unterstützt. Nach der Trainingseinheit nutzte die Allianz für Integrität die Möglichkeit, den Teilnehmenden die indonesische Version des "No eXcuses Guide" vorzustellen, die als praktische Anleitung für Unternehmen dient, um korrupte Verhaltensweisen innerhalb des eigenen Unternehmens oder innerhalb der Lieferkette zu erkennen und für mögliche Gegenargumente zu sensibilisieren.

 
Diese Website verwendet Cookies. In unseren Datenschutzbestimmungen erfahren Sie mehr zu Ihren Rechten und wie sich Cookies verhindern lassen. Schließen