Treffen der indonesischen Arbeitsgruppe der Unternehmerinnen und weiblichen Fachkräfte in Bandung

23.05.2018

Bandung, Indonesien

Die Allianz für Integrität veranstaltete ein weiteres Treffen der Arbeitsgruppe der Unternehmerinnen und weiblichen Fachkräfte in Bandung, West Java. Während des Treffens diskutierten die Mitglieder über mögliche Kooperationen zwischen Unternehmerinnen aus Indonesien und Lateinamerika. Carolina Echevarria, Koordinatorin für Lateinamerika bei der Allianz für Integrität, wurde dem Treffen über Skype aus Argentinien zugeschaltet.

Beim Treffen wurde vereinbart, dass die Profile der einzelnen Unternehmerinnen fertiggestellt werden sollen, um die Arbeitsgruppe aus Indonesien in Argentinien und Mexiko vorzustellen. Darüber hinaus werde es eine Telefonkonferenz geben, um den Austausch zwischen den Arbeitsgruppen in Asien und Lateinamerika zu fördern.

Beim geplanten Austausch werden ebenfalls Vertreterinnen und Vertreter der Women 20 (W20) Argentinien teilnehmen, um eine Zusammenarbeit in Bezug auf die Aktivitäten der W20 Argentinien abzustimmen.

Zusätzlich präsentierten Judhi Kristantini von der Australisch-Indonesischen Partnerschaft für Gerechtigkeit (AIPJ) und Deladwita Suyoso vom Indonesischen Global Compact Netzwerk (IGCN) ihre Programme zur Stärkung der Rolle der Frau und bekundeten ihr Interesse für eine künftige Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe.

 
Diese Website verwendet Cookies. In unseren Datenschutzbestimmungen erfahren Sie mehr zu Ihren Rechten und wie sich Cookies verhindern lassen. Schließen